Kirchheim unter Teck

Große Kreisstadt Kirchheim unter Teck,

Vollzeit

Ingenieur (m/w/d) für das Aufgabengebiet Starkregen in Kirchheim unter Teck gesucht

Kirchheim unter Teck ist »modern, menschlich, mittendrin«. Gestalten Sie aktiv die Zukunft unserer Stadt und Ihre Karriere bei der Stadtverwaltung! Abwechslungsreiche Aufgaben, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Zusatzleistungen – die Stadt Kirchheim unter Teck gehört zu den attraktivsten Arbeitgeberinnen der Region. Bewerben Sie sich jetzt!
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Technische Infrastruktur, Sachgebiet Grünflächen und Gewässer einen
INGENIEUR (M/W/D) FÜR DAS AUFGABENGEBIET STARKREGEN

Die letzten Jahre haben es deutlich gemacht: Durch den Klimawandel müssen wir mit häufigeren und intensiveren Starkregenereignissen rechnen. Die Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck hat bereits Starkregengefahrenkarten erstellt und wird diese im Jahr 2024 flächendeckend vorliegen haben. Maßnahmen zum Schutz müssen detailliert geplant und umgesetzt werden. Sie wollen eigenverantwortlich handeln und Projekte vorantreiben? Dann kommen Sie in unser Team und verstärken uns!
Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Fortführung und Weiterentwicklung des Starkregenrisikomanagements und Aufstellung von zukunftsfähigen Konzepten und Strategien für das gesamte Stadtgebiet inklusive aller Ortsteile
Planung und Koordinierung von baulichen Maßnahmen zum Schutz vor Starkregen und Hochwasser im Bereich Grünflächen, Gewässer und Tiefbau
Aufstellen eines Kommunikationskonzeptes zur Informationsvorsorge
Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung von Informationsveranstaltungen im Bereich des Starkregenrisikomanagements
Beratung von Betroffenen über mögliche Schutzmaßnahmen vor Starkregen
Vertreten der Interessen der Stadt gegenüber anderen Dienststellen, Fachbehörden und Bürgerinnen und Bürgern
Wahrnehmung der Stellvertretung der Ingenieurstelle für Gewässer, naturnaher Gewässerbau, Gewässerunterhaltung
Mitwirken an sachgebietsübergreifenden Projekten

Ihr Profil:

Diplom- oder Bachelorabschluss Bauingenieurwesen (Vertiefungsschwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft, Wasserwirtschaft) oder vergleichbare Studiengänge und Vertiefungsschwerpunkte wie Umweltwissenschaften, Landschaftsplanung, Geographie
idealerweise Berufserfahrung im öffentlichen Dienst oder in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Körperschaften
Erfahrungen im Bereich Starkregenrisikomanagement, Hochwasserschutz und naturnahem Gewässerbau wünschenswert
praktische Erfahrung in der Bearbeitung der Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI
Erfahrung im Projektmanagement und sicher im Umgang mit MS Office
Einsatzfreude, Arbeiten im Team, Übernahme von Verantwortung, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen sowie Kompromissbereitschaft
ein vorbildliches Auftreten im Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern, Geschäftspartnern und Gremien

Wir bieten:

ein kompetentes und interessantes Arbeitsumfeld
attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
ein Job-Ticket, Förderungsmöglichkeiten der Radmobilität und interessante Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement
Betriebliche Altersvorsorge
Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 %. Die Stelle ist unbefristet und in EG 11 TVöD eingruppiert

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerberportal unter www.kirchheim-teck.de/karriere bis spätestens 14.05.2023.

Für Auskünfte steht der Leiter, Herr Kerner (Tel. 07021 502-429) gerne zur Verfügung.

Required Experience

Bau, Architektur, Raumplanung, Immobilien,

Keywords

, Öffentlicher Dienst, Verwaltung

Firma

Große Kreisstadt Kirchheim unter Teck,