Bad Segeberg

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein,

Vollzeit

Fachreferent (m/w/d) Abteilung Management Versorgungsstrukturen in Bad Segeberg gesucht

Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein vertritt die rund 6.000 Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten unseres Bundeslandes. Sie stellt die ambulante medizinische Versorgung sicher, wacht über die Qualität der angewandten Medizin, schließt Verträge mit den Krankenkassen und leistet die Honorarabrechnung für Ärzte und Psychotherapeuten.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Fachbereich Versorgungsmanagement, vorzugsweise in Vollzeit und zunächst befristet für zwei Jahre gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG, einen
Fachreferenten (m/w/d)

Abteilung Management Versorgungsstrukturen

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

Projektarbeit – eigenverantwortlich bzw. in Zusammenarbeit mit anderen übernehmen Sie neue Projekte (z.B. in der sich aktuell verändernden Notdienstversorgung) und betreuen diese von der Idee über die Umsetzung bis zum Abschluss
Erstellen, Betreuen und Mitarbeiten an vertraglichen Strukturen, die mit den Projekten einhergehen
Begleitung von Ausschreibungen, die sich aus den Projekten ergeben
Unterstützung des Fachbereiches 116117 bei der Integration von Sachverhalten in die Abläufe der Leitstellen zur Sicherstellung der Betriebsbereitschaft

Um diese Aufgaben erfüllen zu können, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor), gern im Gesundheitswesen oder BWL oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
wünschenswert sind fundierte IT-Kenntnisse (z.B. Wirtschaftsinformatik als Studienschwerpunkt)
praktische Erfahrungen im Projektmanagement bzw. in der Gestaltung und Optimierung von Prozessen
eine strukturierte und »über den Tellerrand« blickende Arbeitsweise
ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
die Fähigkeit zu kooperativer und interdisziplinärer Zusammenarbeit, verbunden mit einem freundlichen und sicheren Auftreten sowie einer guten Ausdrucksfähigkeit
die Bereitschaft, auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten tätig zu werden (z.B. bei abendlichen Terminen / Veranstaltungen mit Ärztinnen und Ärzten)

Wir bieten Ihnen:

32 Tage Erholungsurlaub, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
flexible Arbeitszeiten (i.R.d. Gleitzeitregelung) und die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten
anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben in einem interessanten, sich weiter entwickelnden Bereich
eine gute Infrastruktur mit einem modernen Arbeitsumfeld und wertschätzender Unternehmenskultur

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-L.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.04.2023 unter der Kennziffer 23021 , gern per E-Mail mit einem unverschlüsselten PDF-Dokument, an die unten genannte Adresse. Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Carolin Volkwein (Tel. 04551 883-624) gern zur Verfügung.

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein
Abteilung Personal und Finanzen | Bismarckallee 1-6 | 23795 Bad Segeberg
Telefon: 04551 883-260 | personalabteilung@kvsh.de
www.kvsh.de/karriere

Required Experience

kaufmännische Ausbildung, medizinisch-soziale Ausbildung

Keywords

, Gesundheits-/Sozialwesen

Firma

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein,