Frankfurt am Main

Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt

Homeoffice

Fachinformatiker:in (w/m/d) Anwendungsentwicklung in Frankfurt am Main gesucht

Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Dann bewirb dich im Stadt-Up Frankfurt.

Die Stadt der Zukunft ist digital. Darum suchen wir Sie als Fachinformatiker:in (w/m/d) Anwendungsentwicklung für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und vernetzen mit neuester Technik mehr als 14.000 Menschen!
In Frankfurt am Main entstehen wegweisende Bauwerke. Die Bauaufsicht ermöglicht als Dienstleister diese Entwicklung unserer Stadt und wacht über die bauliche Sicherheit. Dies geschieht durch die Realisierung von zukunftsgerichteten und spannenden Digitalisierungsprojekten, die die Bauaufsicht in vielen Bereichen der öffentlichen Bauverwaltung als Vorreiter u. a. in der Entwicklung eines komplett digitales Baugenehmigungsverfahrens macht.
Zur Ergänzung unseres interdisziplinären Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n
Fachinformatiker:in (w/m/d) Anwendungsentwicklung
Vollzeit, Teilzeit / EGr. 12 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:
Anforderungsanalyse, Programmierung sowie deren Dokumentation

Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten sowie die Verantwortung für Betrieb und Pflege der Verfahren

eigenverantwortliche konzeptionelle Weiterentwicklung (Analysieren und Aufbereiten) der bestehenden Verfahren, sowie neuer Geschäftsprozesse in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Bauaufsicht

Betreuung und Beratung der Anwender:innen (einschl. der bei den angebundenen externen Fachstellen) in allen Fragen der Verfahrensanwendung

Erstellung und Fortschreibung der verfahrenstechnischen und anwendungsorientierten Dokumentationen

Entwicklung von Konzepten und Grundlagen zur Anwenderschulung sowie Durchführung von Schulungsmaßnahmen

eigenverantwortliche Konzeptionierung und programmtechnische Umsetzung von aufgabenspezifischen IT-Einzellösungen einschließlich Entwicklung der ggf. erforderlichen Datenbanken

Bindeglied (Koordination) zwischen Fach-, IT-Bereich des Dezernats und Programmanbieter bei der Umsetzung von Anforderungen und Modifikationen

Sie bringen mit:
abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) der Informatik bzw. abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker:in Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung jeweils mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung

sehr gute Fachkenntnisse in der Entwicklung von Programmen und relationalen Datenbanken (MS SQL, MS ACCESS) bzw. Programmierkenntnisse (z. B. VBA, PowerShell)

sehr gute Kenntnisse der Anwendungspotentiale von Office-Programmen

Kenntnisse im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik, Datenschutz-, IT-Sicherheit, Digitalisierungsprozesse sowie in der System- und Netzwerkadministration

analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie ausgeprägtes Serviceverständnis

ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit und zum selbstständigen Arbeiten sowie Termingenauigkeit

gute Auffassungsgabe und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft

gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Verbindung mit Arbeitssorgfalt

interkulturelle Kompetenz sowie Genderkompetenz

Wir bieten Ihnen:
flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten nach erfolgter Einarbeitung sowie ein moderner Arbeitsplatz in zentraler Innenstadtlage mit sehr guter RMV-Anbindung

umfassende und sachgerechte Einarbeitung, umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen sowie Unterstützung in einem kollegialen und motivierten Team

betriebliche Altersvorsorge sowie ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung

zukunftsorientiertes Arbeiten durch den Einsatz von digitalisierten Verfahren / E-Akte

Weitere Infos:
Verbundenheit zu Frankfurt am Main ist erwünscht.

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
Weitere Infos:
Verbundenheit zu Frankfurt am Main ist erwünscht.

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Sie haben Fragen?
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Napoli, Tel. (069) 212-33022..

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Jobportal . Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.05.2023.

Architekten Behörde Frankfurt Technische Berufe Öffentlicher Dienst Stadterneuerung Architekt Stadtplanung

Required Experience

Informatik, Wirtschaftsinf., IT u. TK, EDV/IT- Ausbildung

Keywords

, IT/TK Netzwerke, Systeme

Firma

Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt