Dresden

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Dresden

Teilzeit

Elektrotechnikmeisterin / Elektrotechnikmeister (w/m/d) in Dresden gesucht

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement, die Immobilienverwaltung und der Immobilienverkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte.
Die Direktion Erfurt sucht für die Hauptstelle Facility Management am Arbeitsort Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:

Elektrotechnikmeisterin / Elektrotechnikmeister (w/m/d)
(Entgeltgruppe 8 TVöD Bund, Kennung: EFFM 119917, Stellen-ID: 947154)

Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

Unterstützung bei der Gewährleistung des Betriebes der elektrotechnischen Anlagen, insb.:
Steuerung des Einsatzes der Elektrofachkräfte (EFk) und elektrotechnisch unterwiesenen Personen (EuP) in Zusammenarbeit mit den I-Trupp-Leitern/-innen und Objektmanagern/-innen
Mitwirkung bei den Gefährdungsbeurteilungen für elektrische Arbeits- und Betriebsmittel sowie für die ortsfesten elektrischen Anlagen der Gebäude
Identifikation, Bestandserfassung und Zustandsbewertung aller stationären elektrischen Anlagen, Überwachung der regelmäßig notwendigen Wiederholungsprüfungen und Auswertung der Prüfprotokolle

Anlagenverantwortung und Anlagenbetrieb für die Gebäude und die technischen Anlagen nach DIN 276, insb.:
Beurteilung der möglichen Auswirkungen der Arbeiten auf die elektrische Anlage sowie die Auswirkungen der elektrischen Anlage auf die Arbeitsstelle und die arbeitende Person inkl. der sicheren Durchführung von Arbeiten an oder in der Nähe dieser elektrischen Anlage und die damit verbundenen sicherheitstechnischen Anweisungen gegenüber eigenen Mitarbeitern und Mitarbeitern von Fremdfirmen
Erkennen der besonderen Gefahren, die mit den durchzuführenden Arbeiten an oder in der Nähe der elektrischen Anlage verbunden sind
Erstellung, Führung und Pflege der Anlagendokumentation

Unterstützung der Gesamtverantwortlichen Elektrofachkraft (GvEFK):
Gewährleistung der Personal- und Qualitätskontrolle durch die GvEFK im Team
Fachliche Leitung und Aufsicht sowie Wahrnehmung der Fachverantwortung im Bereich der Elektrotechnik
Unterstützung bei der regelmäßigen Schulung/Weiterbildung der EFk und der EuP der Hauptstelle sowie Unterstützung bei der Durchführung von Arbeitsschutzbelehrungen

Was erwarten wir?

Qualifikation:

Abgelegte Meisterprüfung im Berufsfeld der Elektrotechnik, z. B. als Elektrotechnikmeister/-in mit den Schwerpunkten Energie- und Gebäudetechnik, Automatisierungstechnik, Betriebstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
Fachkompetenzen:

Mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb elektrotechnischer Anlagen sowie in der Planung und Instandhaltung, möglichst mit Personalverantwortung
Aktuelle Kenntnisse der in der Elektrotechnik einschlägigen Normen und Richtlinien, auch bezüglich der Elektrosicherheit
Bereitschaft, sich in neue Prozesse und IT-Systeme einzuarbeiten
Gute Kenntnisse der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) sowie bei der Nutzung des Internets

Weiteres:

Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, auch erhöhten Arbeitsanfall sicher und termingerecht zu bewältigen
Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
Eigeninitiative und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
Gutes Planungs-, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
Teamfähigkeit
Kunden- und serviceorientiertes Verhalten
Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft
Führerschein Kl. B sowie die Bereitschaft, selbst ein D-Kfz, bei teils häufigen Dienstreisen, zu führen
Bereitschaft zur Teilnahme an – auch – mehrtägigen Fortbildungen innerhalb des gesamten Bundesgebietes

Was bieten wir?

Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei dem Immobiliendienstleister des Bundes
Die Sicherheit und finanzielle Attraktivität des Öffentlichen Dienstes
Möglichkeiten des Mobilen Arbeitens (Homeoffice)
Jahressonderzahlung und 30 Tage Jahresurlaub
Betriebliche Altersversorgung
Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche fachliche und persönliche Fortbildungsangebote
Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 8. Mai 2023 bevorzugt online über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 947154 .

Jetzt bewerben!

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Wagner unter der Telefonnummer +49 361 3482-127 .

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Matusiak unter der Telefonnummer +49 361 3482-178 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de .

Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz .

Hinweise:

Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt.
www.bundesimmobilien.de

Required Experience

Elektrotechnik, Energie-, Nachrichtent.,

Keywords

, Techn. Management, Projektplanung

Firma

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Dresden